Natur und Medizin Aktuelles

Unsere aktuellen Termine, Veranstaltungen und die neueste Mitgliederzeitschrift

Sie interessieren sich für Veranstaltungen oder Vorträge aus dem Bereich Naturheilkunde und Gesundheit? Sie suchen den Austausch mit Experten oder anderen Fördermitgliedern? Wir bieten in jedem Jahr Veranstaltungsformate, um die Gemeinschaft von Natur und Medizin zu stärken und darüber hinaus Tipps sowie Informationen an unsere Mitglieder weiterzugeben. 


Bahnhof Kettwig

Kettwiger Naturheiltage

Die Vorträge informieren jeweils laienverständlich über Selbsthilfemöglichkeiten bei bestimmten Erkrankungen oder Beschwerden. Zeit für Diskussion und Fragen an die Referentin/den Referenten ist fest eingeplant. Besuchen Sie uns!

Veranstaltungsort:
Alter Bahnhof Kettwig, 
Ruhrtalstraße 345
, 45219 Essen



Beginn: 17 Uhr, Kosten
: 5 Euro

Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten unter Tel. 0201/56305-70.



 

 

Die Termine für 2018:

20.04.2018
29.06.2018
14.09.2018
05.10.2018


Die Themen werden schnellstmöglich bekannt gegeben

 

Vergangene Termine:

15.09.2017
Dr. Eckard Krüger
Leben mit Demenz – Orientierungshilfen für Angehörige
Opens internal link in current windowweitere Informationen

23.06.2017
Gisela Hillert:
Ätherische Öle - Aroma-Mischungen für Ihre Gesundheit
Opens internal link in current windowweitere Informationen

31.03.2017
Dr. Michael Ptok:
Mut zur Selbsthilfe - Leichtere Beschwerden wie Infekte, Durchblutungsstörungen, Magen-Darmerkrankungen u. a. erfolgreich selber behandeln.
Opens internal link in current windowweitere Informationen

05.05.2017
Dr. Claudia Wendt:
Rheuma, Hashimoto, Allergien und andere chronische Erkrankungen - Wie ganzheitliche Medizin die klassische Behandlung sinnvoll ergänzen kann.
Opens internal link in current windowweitere Informationen


Viel Trubel beim Tag zur Naturheilkunde in Bad Neuenahr, veranstaltet von Natur und Medizin.

Großer Gesundheitstag

Einmal im Jahr findet ein großer Gesundheitstag in Bad Neuenahr statt - mit interessanten Sprechstunden zu verschiedenen naturheilkundlichen Themen. 

Der nächste Termin ist der 07.07.2018. Die Themen werden noch bekannt gegeben.

Vergangene Termine:

01.07.2017 (Opens internal link in current windowzum Artikel)

04.06.2016 (Opens internal link in current windowzum Artikel)

 

 


Fastenwochen

In jedem Jahr bieten wir in Kooperation mit dem Samariter-Werk/Fastenkloster Hörstel die Natur und Medizin Fastenwochen an.

Wie ein typischer Tag im Fastenzentrum aussehen kann und weitere Informationen zu den Kosten, Anmeldung sowie Veranstaltungsort finden Sie Opens internal link in current windowhier.


Weitere Termine

ganzjährig | Kurse zur Integrativen Onkologie (Akupunktur, Kunsttherapie uvm.)

ganzjährig | Kurse zur Integrativen Onkologie (Akupunktur, Kunsttherapie uvm.)

Das Ev. Krankenhaus Hamm (EVK) ist bereits seit fast zwei Jahrzehnten bestrebt, seine Patienten mit einem ganzheitlichen Ansatz zu behandeln. So werden Kunsttherapeuten, Psychoonkologen und Seelsorger ebenso eingebunden wie das Institut für Traditionelle Chinesische Medizin mit seinen integrativen Behandlungskonzepten.

Krebspatienten sind in ihrem Lebensrhythmus erheblich beeinträchtigt und benötigen auch in behandlungsfreien Zeiträumen kontinuierliche Betreuung – und dies nicht nur im privaten Umfeld. Für die stationären und ambulanten Patienten des EVK, aber auch für externe Patienten wird das Angebot von integrativen Modulen ausgeweitet.

Mit unterschiedlichen Gruppentherapien soll die mentale Stabilität verbessert, die Nebenwirkungen erleichtert und die inneren Kraftquellen der Patienten erschlossen werden.

Einen Überblick über das Kursangebot, Termine sowie Kontaktdaten finden Sie im Initiates file downloadProgramm (PDF).


Natur und Medizin Mitgliederzeitschrift September/Oktober 2016

Mitgliederzeitschrift September/Oktober 2017 – „Gesundheit aus dem Wald“

Erfahren Sie in unserer Mitgliederzeitschrift Nr. 5 September/Oktober, warum ein Waldspaziergang Körper und Seele so guttut. Karen Hoffschulte erläutert, warum mit jedem Atemzug, den wir im Wald tätigen, unsere Lungen mit purer Medizin gefüllt werden und wie die aktuelle Studienlage zu diesem Thema aussieht.
Außerdem: Kirsten Küster erklärt, warum die Heilkraft der Pilze jetzt auch in Europa wiederentdeckt wird und wie diese innerhalb der Mykotherapie medizinische Anwendung findet. Herbstzeit bedeutet leider auch immer Erkältungszeit. Ruth Biallowons gibt wichtige Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken und sich gegen Infekte schützen können. u.v.a.m.

Mitglieder lesen die aktuelle Ausgabe Opens internal link in current windowhier online.
Sie sind noch kein Mitglied? Opens internal link in current windowJetzt Mitglied werden.


Kompass Komplementärmedizin

Unser aktueller KoKo:
 Schwarzkümmelöl

Während in der westlichen Welt der echte Schwarzkümmel (Nigella sativa) noch relativ unbekannt ist, schwören nordafrikanische und vorderasiatische Kulturen seit Jahrtausenden auf seine gesundheitsfördernde Wirkung.
Wissenschaftliche Studien zeigen, dass vor allem das Schwarzkümmelöl sehr wertvoll für den Körper sein kann. Denn das reine, kaltgepresste Öl beinhaltet etwa 60 Prozent an wichtigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann und die u. a. einen positiven Einfluss auf die Blutfettwerte besitzen. Aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe wird der Pflanze eine entzündungshemmende, schmerzlindernde, schleimlösende, stark antioxidative und entkrampfende Wirkung zugeschrieben – und auch die Bakterien- und Virenbildung wird gehemmt.

Im Mitgliederbereich dazu Opens internal link in current windowmehr »

Carstens-Stiftung : Natur und Medizin