Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Tag: Psychische Gesundheit

Professor Gustav Dobos

Die gestresste Seele – Naturheilkunde für Körper und Gefühle

Vortrag am 10.09.2019 um 17 Uhr in Essen-Kettwig:

Professor Gustav Dobos ist Pionier der wissenschaftlichen Naturheilkunde. Er referiert über den Einfluss unserer Gefühle auf unsere Gesundheit und darüber, wie stark unsere Emotionen von unserem körperlichen Wohlbefinden abhängen. Im Rahmen des Vortrags wird er sicherlich auch auf ein Selbsthilfe-Übungsprogramm für körperliche und mentale Stärke zu sprechen kommen. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen.

weiterlesen
Heublumen gegen Schmerzen

Heublumen gegen Schmerzen

Gesundheitstipp des Monats 05/2021:

Heublumen werden auch als „Morphium der Naturheilkunde“ bezeichnet, denn sie funktionieren u.a. als natürliches Schmerzmittel. Unter Heublumen versteht man eine Mischung aus Blüten, Samen, Blättern und Stängeln der unterschiedlichen Gräser, die auf Wiesen wachsen. Eine Hand voll Heublumen enthält ca. 50 verschiedene Blumensorten!

weiterlesen
Johanniskrautölkompresse bei Hexenschuss

Johanniskrautölkompresse bei Hexenschuss

Gesundheitstipp des Monats 04/2021:

Bei der Gartenarbeit oder dem Frühjahrsputz ist es schnell passiert: eine falsche Bewegung und der Rücken schmerzt. Eine absolut zuverlässige Hilfe ist dabei eine Kompresse aus Johanniskrautöl, denn es wirkt schmerzlindernd und beruhigend auf die Nerven.

weiterlesen
Apfelessig-Honig-Trunk

Stärken Sie Ihren Körper mit dem Apfelessig-Honig-Trunk

Gesundheitstipp des Monats 03/2021:

Eine Entgiftungskur ist in vielen Situationen sinnvoll, zum Beispiel bei Symptomen wie ständiger Müdigkeit, häufigen Kopfschmerzen oder auch einer erhöhten Infektanfälligkeit. Gezielte Maßnahmen in Form einer Kur zur Entgiftung helfen bei der Ausscheidung der krankmachenden Gifte und können Heilprozesse einleiten und unterstützen.

weiterlesen
Achtsam alt werden

Achtsam alt werden

Gesundheitstipp des Monats 02/2021:

Achtsamkeit bezeichnet eine Geisteshaltung. Es geht um eine bestimme Art und Weise, mit unserer Aufmerksamkeit umzugehen. Im Alltag wird unsere Aufmerksamkeit von Ereignissen angezogen, die wir wahrnehmen, interpretieren und uns danach richten.

weiterlesen
Gesundheit aus dem Wald

Gesundheit aus dem Wald

Ein Spaziergang durch den Wald ist Medizin für Körper und Seele. Dies ist sogar wissenschaftlich belegt, denn zahlreiche Untersuchungen bestätigen die positiven Auswirkungen auf Immunsystem, Herz und Psyche.

weiterlesen