Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Professor Gustav Dobos

Professor Gustav Dobos

Termine

Der entwurzelte Mensch

Von

Veröffentlicht am
Naturheilkunde Kettwiger Naturheiltage Integrative Medizin Termine

Vortrag am 10.09.2021.
Professor Gustav Dobos, Pionier der wissenschaftlichen Naturheilkunde, referiert über die Gesunderhaltung des Einzelnen, die Gesundheit unseres Planeten und darüber, wie beides untrennbar miteinander verknüpft ist. Gerade in Zeiten von Krisen, wie die Corona-Pandemie oder der Klimawandel welche sind, ist es ratsam, Mensch und Umwelt mit ganzheitlichem Blick zu betrachten.

Wir sind krisenerprobt – Finanzkrise, Eurokrise, Flüchtlingskrise und nun Corona! Immer ist Verständnis gefragt, Solidarität und Nächstenliebe. Die Pandemie hat jedoch einen neuen Aspekt hinzugefügt. Man kann nicht so einfach wegsehen. Sie macht vor niemandem halt und das weltweit. Einsamkeit, Existenzsorgen, Stress, soziale Isolation, aber auch Einschränkungen und Handlungsunfähigkeit machen traurig, wütend und hilflos.

Die naturheilkundliche Medizin beschränkt sich nicht auf Körperfunktionen, sondern ist vielmehr eine Lebenswissenschaft. Sie setzt auf die Ressourcen des Menschen, die sich aus biologischen Quellen genauso speisen wie aus seelischen und sozialen. Und sie setzt auf Verantwortung, gegenüber sich selbst wie der Umwelt. In diesem Sinn hat die ganzheitliche Sicht der Naturheilkunde auch eine besondere Haltung zu den Ressourcen unseres Planeten. Sie ist eine nachhaltige Medizin, und die ist in Zukunft mehr gefragt denn je.

Prof. Dobos wird aus seiner Erfahrung berichten und aufzeigen, was wir tun können, um Körper und Seele zu stärken, für uns zu sorgen – und im Sinne einer "globalen Gesundheit" damit auch für unseren Planeten.

Vortrag: Der entwurzelte Mensch

Infos

Wann: Freitag, den 10.09.2021, 17 Uhr
Wo: Alter Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen. Es gilt die 3G-Regel.
Eintritt: 5,- EUR (vor Ort zu entrichten)
Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter info@naturundmedizin.LÖSCHEN.de oder Tel. 0201 56305-70.

Weitere Vorträge im Rahmen der Kettwiger Naturheiltage

Prof. Dr. Gustav Dobos war bis Juli 2021 Direktor der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der evangelischen Kliniken Essen-Mitte und ist Lehrstuhlinhaber der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungsprofessur für Naturheilkunde, Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen.

Natur und Medizin e.V., der Förderverein der Carstens-Stiftung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung fundiert über Nutzen und Anwendung von Naturheilkunde und Homöopathie aufzuklären. Im hauseigenen KVC Verlag sind bereits über 100 Sach- und Fachbücher aus dem Bereich Komplementärmedizin erschienen. Mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden werden wichtige Projekte der Carstens-Stiftung zur wissenschaftlichen Forschung und Nachwuchsförderung finanziert. Seit 1982 sind so mehr als 35 Mio. Euro für Wissenschaft und Forschung in über 300 Projekten aufgewendet worden.

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine Icon

Versand der Mitgliederzeitschrift
06/2021 am 16.11.2021

mehr erfahren

Naturheilkundliche Selbsthilfe bei Gliederschmerzen
Vortrag am 19.11.2021 in Essen

mehr erfahren

Gesundheitstag 2021
in Bad Neuenahr entfällt aufgrund der Flutkatastrophe. Wir bitten um Ihre Unterstützung.

mehr erfahren

Natur und Medizin e.V.
Redaktion Natur und Medizin e.V.

Sie interessieren sich für Veranstaltungen oder Vorträge aus dem Bereich Naturheilkunde und Gesundheit?

Als Redaktion von Natur und Medizin stehen wir Ihnen mit Tipps und Informationen zur Seite.