Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Antientzündliche Ernährung bei chronischen Erkrankungen
Kettwiger Naturheiltage

Antientzündliche Ernährung bei chronischen Erkrankungen

Von

Veröffentlicht am
Naturheilkunde Termine Kettwiger Naturheiltage Ernährung

Vortrag am 06.05.2022:
Bei vielen chronischen Erkrankungen spielen offensichtliche, aber auch versteckte Entzündungen im Körper eine große Rolle. Nicht wenige Beschwerden lassen sich durch eine gezielte Ernährungsumstellung deutlich reduzieren.

Eure Lebensmittel sollen Heilmittel und Eure Heilmittel Lebensmittel sein.

(Paracelsus 1493-1541)

Der Vortrag: Antientzündliche Ernährung bei chronischen Erkrankungen

Bei vielen chronischen Erkrankungen spielen offensichtliche, aber auch versteckte Entzündungen im Körper eine große Rolle. Viele Beschwerden können durch Reduktion dieser Entzündungen gemildert und gleichzeitig die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt werden.

Hierbei hat unser tägliches Essen einen großen Einfluss. Unsere täglich aufgenommene Nahrung trägt ein enormes heilendes Potential in sich und kann andererseits auch viel Schaden anrichten. Viele chronische Beschwerden lassen sich durch eine gezielte Ernährungsumstellung deutlich reduzieren.

Die Referentin Dr. Claudia Wendt nimmt Sie im Rahmen ihres Vortrags mit auf eine Reise durch das Dickicht der vielen Ernährungsempfehlungen und zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit kleinen Veränderungen im täglichen Speiseplan erste Erfolge erreichen können.

Infos

Wann: Freitag, 6. Mai 2022, 17 Uhr
Wo: Alter Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen. Es gilt die 3G-Regel.
Eintritt: 5,- EUR (vor Ort zu entrichten)
Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter info@naturundmedizin.LÖSCHEN.de oder Telefon 02 01 - 56 305 70.

Wir verarbeiten die im Rahmen der Anmeldung übermittelten Daten auf Grundlage der Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung. Näheres finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Weitere Vorträge im Rahmen der Kettwiger Naturheiltage

Schmerzen

Schmerzen

Maßnahmen zur Selbsthilfe bei Schmerzen von Kopf bis Fuß Homöopathie

Michael Elies · Annette Kerckhoff

ISBN: 978-3-96562-002-5
Erscheinungsjahr: 2019

6,90 EUR

Zum Shop »

Dr. Claudia Wendt ist niedergelassen als Fachärztin für Innere Medizin. Sie hat eine Praxis für Ganzheitliche Medizin und Naturheilkunde in Essen (Privat- und Selbstzahlerpraxis). Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Verdauungsstörungen, Darmsanierung und Behandlung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie der Mind-Body-Medizin.

Natur und Medizin e.V., der Förderverein der Carstens-Stiftung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung fundiert über Nutzen und Anwendung von Naturheilkunde und Homöopathie aufzuklären. Im hauseigenen KVC Verlag sind bereits über 100 Sach- und Fachbücher aus dem Bereich Komplementärmedizin erschienen. Mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden werden wichtige Projekte der Carstens-Stiftung zur wissenschaftlichen Forschung und Nachwuchsförderung finanziert. Seit 1982 sind so mehr als 40 Mio. Euro für Wissenschaft und Forschung in über 300 Projekten aufgewendet worden.

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine Icon

Versand der Mitgliederzeitschrift
die letzte des Jahres, am 17.11.2022

mehr erfahren

Naturheilkunde bei Herz-Kreislauferkrankungen
Kettwiger Naturheiltag am 30.09.2022

mehr erfahren

Integrative Kardiologie
Dr. Kohl-Heckl live auf YouTube am 09.11.2022.

mehr erfahren

Redaktion Natur und Medizin e.V.
Redaktion Natur und Medizin e.V.

Sie interessieren sich für Veranstaltungen oder Vorträge aus dem Bereich Naturheilkunde und Gesundheit?

Als Redaktion von Natur und Medizin stehen wir Ihnen mit Tipps und Informationen zur Seite.