Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Natur und Medizin e.V.
Eine starke Gemeinschaft!

Von Akupunktur und Blutegeltherapie über Fasten und Homöopathie bis hin zu pflanzlichen Heilmitteln und Yoga – gerade bei chronischen und Zivilisationserkrankungen können Patientinnen und Patienten von Naturheilkunde und traditionellen Verfahren aus der ganzen Welt profitieren.

Natur und Medizin e.V. fördert die notwendige Forschung, um wirksame Methoden zur Vorbeugung, Behandlung und Selbsthilfe zu finden. Durch allgemeinverständliche Vorträge vor Ort und online, unsere Mitgliederzeitschrift und Ratgeber tragen wir das gewonnene Wissen in die Öffentlichkeit.

Unser Ziel: Eine moderne Integrative Medizin, die allen Menschen zugänglich ist.
Dafür brauchen wir Sie und Ihre Unterstützung!

Aktuelle Beiträge aus unserer Redaktion
Wir stärken Ihre Gesundheit!

Gekochte Pellkartoffeln für Kartoffelauflage bei Sinusitis

Kartoffelauflage bei Sinusitis

Gesundheitstipp des Monats 2/2024:

Kartoffeln sind ein außerordentlich gesundes Grundnahrungsmittel und können zudem hervorragend in der Krankenkost und als Hausmittel eingesetzt werden – innerlich wie äußerlich. In unserem Gesundheitstipp des Monats stellen wir die Pellkartoffelauflage vor, die bei Schmerzen und Entzündungen Anwendung findet.

weiterlesen
Ferrum phosphoricum bei Hustenreiz

Ferrum phosphoricum bei Husten

Hustenreiz kann quälend – und manchmal, z.B. im Konzert oder in einer öffentlichen Veranstaltung – auch höchst peinlich sein. Doc Elies hat wie immer Tipps aus der Naturheilkunde parat, die in solchen Situationen Abhilfe schaffen.

weiterlesen
"weil’s hilft!" warnt vor einer Streichung der Satzungsleistungen für Homöopathie

Aktiv werden gegen eine Streichung der Satzungsleistungen für Homöopathie

UPDATE vom 26.02.2024: Ziel erreicht!

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach plädiert dafür, die Homöopathie und anthroposophische Medizin aus dem Katalog der Satzungsleistungen der gesetzlichen Krankenkassen zu streichen. Das Bürger- und Patientenbündnis "weil's hilft!" kritisiert diesen Vorstoß scharf, spricht sich für Therapievielfalt und eine Integrative Medizin aus – und bietet Möglichkeiten, um selbst aktiv zu werden.

weiterlesen
Prof. Dr. Tobias Esch: Gesundheit durch Sinn und Bedeutung

Wofür stehen Sie morgens auf? – Gesundheit durch Sinn und Bedeutung

Online-Vortrag am 06.03.2024

In seinem Vortrag beleuchtet Prof. Dr. Tobias Esch das, was er die vierte Dimension der Gesundheit nennt, nämlich Sinnhaftigkeit, Bedeutsamkeit und Verbundenheit.

weiterlesen
Fasteneinstieg leicht gemacht

Fasteneinstieg leicht gemacht

Das Fasten erfreut sich zu Recht großer Beliebtheit. Die positiven Effekte auf Körper und Geist werden in der Naturheilkunde sogar therapeutisch eingesetzt. Wir fassen die besten Tipps zum Heilfasten für Sie zusammen.

weiterlesen
Zwei Hände, in denen Kräuter und pflanzliche Antibiotika liegen

Pflanzliche Antibiotika

Viele Heilkräuter und Heilpflanzen enthalten hochwirksame Substanzen wie ätherische Öle, Gerbstoffe, Bitterstoffe oder Flavonoide, die die Vermehrung von Bakterien hemmen oder diese sogar zerstören können. Hier ist eine Auswahl solcher pflanzlicher Antibiotika.

weiterlesen
Mind-Body-Medizin: Achtsam den Schmerz wegschieben

Mind-Body-Medizin: Achtsam den Schmerz wegschieben

Die Zuhörer der Mind-Body-Medicine Summer School in Essen wollten ihren Augen und Ohren nicht trauen. Die lebhafte Frau mittleren Alters, die vor ihnen auf der Bühne stand, erzählte, wie sie vor einigen Wochen im Rollstuhl in die Klinik für Naturheilkunde eingeliefert worden war – mit unerträglichen Schmerzen.

weiterlesen

Wie aktiviere ich meine Selbstheilungskräfte im Alltag?

Online-Vortrag am 17.04.2024

In ihrem Vortrag begleitet uns Dr. Anna Paul in den »Tempel der Gesundheit« und veranschaulicht, wie wir auch im Alltag unsere Selbstheilungskräfte trainieren und aktivieren können.

weiterlesen
Keine Angst vor der Angst – stark in stürmischen Zeiten

Keine Angst vor der Angst – stark in stürmischen Zeiten

Aufzeichnung des Online-Vortrags vom 07.02.2024

Angststörungen sind leider sehr großes Thema in unserer Gesellschaft. Ihre Ursachen sind real. Angst macht auf Dauer krank. Viele Patient*Innen leiden zusätzlich zu einer chronischen Erkrankung an Ängsten oder Depressionen.

 

weiterlesen
Schwindel – wenn die Welt sich dreht

Schwindel – wenn die Welt sich dreht

Plötzlich dreht sich alles um einen herum, der Boden schwankt, ein Sog zieht nach unten und dies alles, obwohl der Körper ganz ruhig ist. Probleme mit dem Gleichgewicht haben viele Menschen und die Auswirkungen können ganz unterschiedlich sein – genau wie die Ursachen des Schwindels.

weiterlesen
Teezubereitung aus Leinsamen hilft bei Heiserkeit und Reizhusten

Naturheilkunde gegen Heiserkeit und Reizhusten

Draußen ist es nasskalt und ungemütlich, drinnen plagt uns die trockene Heizungsluft – kein Wunder, dass Atemwegsinfekte gerade Hochsaison haben! Dazu passt unser Januar-Tipp vom Doc: Eine Teezubereitung aus Leinsamen gegen Reizhusten und Heiserkeit.

weiterlesen
Faustformel für gesunde Ernährung: 30 pro Woche

Faustformel für gesunde Ernährung: 30 pro Woche

Gesundheitstipp des Monats 1/2024:

Je größter die Bandbreite an pflanzenbasierten Lebensmitteln in der Ernährung, desto stabiler und widerstandsfähiger ist das menschliche Darmmikrobiom und desto geringer ist das Risiko, an Zivilisationsleiden zu erkranken.

weiterlesen
Frau auf Schreibtischstuhl wechselt die Schuhe

Gute Vorsätze wirklich realisieren

Gute Vorsätze sind nicht nur zu Jahresbeginn ein Trendthema. Wer seine Vorhaben wirklich umsetzen will, kann auf Tipps und Strategien zurückgreifen, die in der Verhaltensforschung verankert sind.

weiterlesen
Erschöpfung grafisch dargestellt

Wege aus der Erschöpfung

Erschöpfung, Stress und Müdigkeit – wer kennt das nicht nach einer anstrengenden Woche? Das ist eigentlich ganz normal. Was aber ist, wenn diese Zustände die Oberhand über das Leben gewinnen, wenn keine Erholung mehr eintritt?

weiterlesen

40 Jahre Natur und Medizin e.V.
unser großes Jubiläum (bitte klicken Sie auf das Bild)

40 Jahre Natur und Medizin e.V.

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine Icon

Wofür stehen Sie morgens auf?
Online-Vortrag am 06.03.2024 von Prof. Dr. Esch

mehr erfahren

Wie aktiviere ich meine Selbstheilungskräfte im Alltag?
Vortrag am 17.04.2024 von Dr. Anna Paul

mehr erfahren

Naturheilkundliche Therapie von chronischen Kopfschmerzen
Gesundheit im Gespräch mit Dr. Saha am 19.04.2024

mehr erfahren

Werden Sie mit Natur und Medizin e.V.
zum Gesundheits-Experten

Es ist heute beinahe in Vergessenheit geraten: Der Mensch verfügt über Selbstheilungskräfte. Mit Naturheilkunde und Homöopathie können wir unseren Körper unterstützen, gesund zu werden und zu bleiben. Die starke Gemeinschaft Natur und Medizin e.V. hilft Ihnen, die richtigen thearpeutischen Maßnahmen zu ergreifen – für Ihre Gesundheit.

Jetzt Mitglied werden

Dr. Richard von Weizsäcker über Dr. Veronica Carstens

Mit größtem Respekt denken meine Frau und ich an das Vorbild, das Frau Dr. Veronica Carstens für uns und für unzählige ihrer Mitmenschen bietet.

Dr. Richard von Weizsäcker
anlässlich des 80sten Geburtstages von Dr. Veronica Carstens
Bildquelle: Bundesarchiv (BArch) CC-BY-SA 3.0

Die besten Tipps aus Naturheilkunde und Komplementärmedizin
(bitte klicken Sie auf das Bild)

Top 10: Die zehn besten Tipps aus Naturheilkunde und Komplementärmedizin

Zum 100sten Geburtstag von Frau Dr. Carstens
Ausgewählte Artikel

Aus der Praxis von Veronica Carstens

Aus der Praxis von Veronica Carstens

Dr. Veronica Carstens konnte ihren Patienten und Patientinnen immer wieder mit ihrem umfangreichen Wissen aus der naturheilkundlichen Praxis helfen. In dieser Rubrik stellen wir die bewährtesten Tipps zusammen.

weiterlesen
Gedanken zum 100. Geburtstag von Dr. Veronica Carstens

Gedanken zum 100. Geburtstag von Dr. Veronica Carstens

Gleich zwei Geburtstage können die treuen Mitglieder von Natur und Medizin feiern: das 40-jährige Gründungsjubiläum des Fördervereins und den 100. Geburtstag der Frau, die der Anlass für dieses außergewöhnliche und mutige Engagement in Sachen Naturheilkunde und Homöopathie ist – Dr. Veronica Carstens.

weiterlesen
um 100sten Geburtstag von Veronica Carstens

Zum 100sten Geburtstag von Veronica Carstens

Modern, selbstbestimmt und nah am Menschen…

weiterlesen
Dr. med. Veronica Carstens

Veronica Carstens: Modern, selbstbestimmt und nah am Menschen

Nach dem Krieg nahm sie ihr Medizinstudium wieder auf. Sie gründete eine Stiftung und brachte richtungsweisende Modellprojekte auf den Weg. Sie sprach die zwei Sprachen der Medizin. Sie schrieb tausende Briefe. In ihrer Praxis und während ihrer Reisen und Vortragstätigkeiten stellte sie den Menschen in den Mittelpunkt. Sie war Arbeitgeberin und wirkte (auch als First Lady) bis ins hohe Alter – Kurz: Sie war zielstrebig, engagiert und ihrer Zeit voraus, sie war selbstbestimmt, pflichtbewusst und immer nah am Menschen.

weiterlesen

Weitere Beiträge aus unserer Redaktion
Wir stärken Ihre Gesundheit!

Natur und Medizin im Gespräch mit Doc Esser

„Viele Patienten würden von einem ganzheitlichen Blick profitieren“

Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt für Innere Medizin und Leiter der Pneumologie am Klinikum Remscheid. Bekannt ist er aus den Medien (WDR-Gesundheitscheck) als Doc Esser – der den Menschen im Fernsehen, Radio oder Podcast wichtige Gesundheitstipps gibt – und auch als Autor zahlreicher Gesundheitsratgeber. Seine Philosophie lautet: "Es gibt nicht die eine Formel für ein glückliches, gesundes Leben, jeder muss individuell seine Linie finden. Dem einen macht Sport gar keinen Spaß, sondern er muss sich quälen, anderen fällt es schwer, ihre Ernährung zu verändern. Es geht darum, für mich persönlich abzuwägen: Welcher Effekt bringt mir was?" Von Doc Esser hört und liest man auch, dass es sich bei verschiedenen – vor allem chronischen Erkrankungen – durchaus lohnt, auch Naturheilverfahren auszuprobieren. Natur und Medizin fragt nach!

weiterlesen
Die Mistel in der Tumortherapie

Die Mistel in der Tumortherapie

Die Diagnose Krebs erhalten laut Robert Koch-Institut in Deutschland jährlich mehr als 500.000 Menschen; Tendenz steigend auf Grund der Alterung unserer Gesellschaft [01]. Die Therapie ist strapaziös und bedeutet häufig Versehrtheit, Organverluste und zahlreiche Einschränkungen und Belastungen. In dieser Situation möchten zahlreiche Patient*innen selbst etwas tun, selbst Initiative ergreifen, etwas zu ihrer Gesundung beitragen und sind daher auf der Suche nach ergänzenden, komplementären Angeboten. Ein großer Teil der Bevölkerung in Deutschland nimmt diese Angebote in Anspruch.

weiterlesen
Impfung, COVID-19, bei Kindern und Jugendlichen

COVID-19-Impfung bei Kindern und Jugendlichen

"Soll ich meine Tochter/meinen Sohn gegen Corona impfen lassen?", lautet derzeit eine der häufigsten Fragen in den Sprechstunden der Kinder- und Jugendärzte. Diese Frage ist nicht einfach mit "ja" oder "nein" zu beantworten, sondern erfordert zunächst einen Blick auf die aktuellen Rahmenbedingungen:

weiterlesen
Vererben Sie Gesundheit – Ratgeber für Ihr Testament

Vererben Sie Gesundheit – Veranstaltungsreihe und Ratgeber für Ihr Testament

Gesundheit ist zweifelsohne unser höchstes Gut. Um sie an kommende Generationen weitergeben zu können, müssen wir aktiv werden. Während unserer Veranstaltungen und in unseren Ratgebern erfahren Sie, wie Sie eine umsichtige, ganzheitliche Medizin und eine gesunde Zukunft zu Ihrem Vermächtnis machen können.

weiterlesen
Neue STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung bei Kindern

Neue STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung bei Kindern von 5 bis 11 Jahren

[Update vom 24.05.2022] Welche Empfehlungen gibt die STIKO? Wie lassen sich Nutzen und Risiko der Impfung für Kinder abwägen? Welche Rolle spielt Omicron in den Überlegungen? Eine Stellungnahme von Kinderarzt Dr. Christian Lucae.

weiterlesen
Bewusst atmen gegen Stress

Bewusst atmen gegen Stress

Aufzeichnung des Online-Vortrags vom 12.01.2022:

Es referierte Dr. Anna Paul. Dr. Paul ist seit 2011 Vorstandsvorsitzende von Natur und Medizin. Darüber hinaus ist sie Leiterin der Ordnungstherapie/Mind-Body-Medizin in der Abteilung Naturheilkunde und Integrative Medizin an den KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gGmbH. Sie ist Mitarbeiterin am Stiftungslehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen und leitet die Arbeitsgruppe Prävention & Gesundheitsförderung. Als Referentin ist sie in der ärztlichen Weiterbildung tätig und leitet Seminare zu den Themen Mind-Body-Medizin, Stressbewältigung und Yoga.

weiterlesen
Die Mitglieder­zeitschrift von Natur und Medizin e.V.

Die Mitglieder­zeitschrift von Natur und Medizin e.V.

Unsere Mitgliederzeitschrift erscheint alle zwei Monate neu – mit aktuellen Berichten zur Komplementärmedizin sowie einer Vielzahl praktischer Selbsthilfe-Tipps (inkl. Kompass Komplementärmedizin).

weiterlesen
KoKo Neurodermitis

KoKo: Neurodermitis

Die Neurodermitis (medizinisch auch: atopische Dermatitis, atopisches Ekzem) zählt zu den drei Erkrankungen des atopischen Formenkreises, zu dem auch Asthma und allergischer Schnupfen mit Bindehautentzündung einschließlich Heuschnupfen und Hausstaubmilbenallergie gehören. Diese Erkrankungsformen können entweder allein, nacheinander oder auch parallel auftreten.

weiterlesen
Gesundheit aus dem Wald

Gesundheit aus dem Wald

Ein Spaziergang durch den Wald ist Medizin für Körper und Seele. Dies ist sogar wissenschaftlich belegt, denn zahlreiche Untersuchungen bestätigen die positiven Auswirkungen auf Immunsystem, Herz und Psyche.

weiterlesen
Homöopathie für die Seele

Homöopathie für die Seele

Aufzeichnung des Online-Vortrags vom 05.11.2021:

Es referierte Dr. Markus Wiesenauer. Dr. Wiesenauer ist Apotheker und Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilverfahren und Umweltmedizin. Er gehört dem Vorstand der Carstens-Stiftung an und hat zahlreiche Patientenratgeber und Fachbücher verfasst.

weiterlesen

Pflanzenhormone in der Nahrung und Phytotherapeutika können bei Wechseljahresbeschwerden helfen.

zum Artikel

Weitere Angebote zum Lesen und Schauen
aus unserer Redaktion

Angst in Kriegs- und Krisenzeiten

Angst in Kriegs- und Krisenzeiten

In der ersten Woche der Kriegshandlungen in der Ukraine erreichte mich die Mail eines jüngeren Mitglieds von Natur und Medizin, die ich – natürlich mit dem Einverständnis der Schreiberin – hier auszugsweise wiedergebe:

weiterlesen
Angst – wie man den Drachen zähmt

Angst – wie man den Drachen zähmt

Covid, Klimawandel, Krieg – Angst ist ein riesiges Thema in unserer Gesellschaft. Nicht nur die Angststörungen, die mit 17 Millionen Betroffenen die Liste der psychischen Erkrankungen in Deutschland anführen, sondern auch Millionen von Menschen, welche die großen globalen Krisen nicht mehr schlafen lassen. Diese Ängste sind eine besondere Herausforderung für Psychologen und Gesundheitspolitiker, denn sie sind keine Krankheit, für sie gibt es keine fertigen Therapievorschläge, sie sind real. Sie können aber krank machen. Gerade auch junge Menschen spüren, wie verletzlich diese Welt geworden ist, sie haben, zeigen viele Umfragen, Angst vor der Zukunft und sie sind in besonderem Maße gefährdet, in der Folge auch eine psychische oder körperliche Krankheit zu entwickeln. Angst – wie man den Drachen zähmt!

weiterlesen

Liebe Mitglieder von Natur und Medizin,

bitte haben Sie Verständnis, dass Natur und Medizin keine spezielle Impfberatung und damit auch keine zu COVID-19 anbieten kann. Der Grund dafür ist, dass eine solche Beratung im individuellen Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrer behandelnden Ärztin erfolgen muss. Nur mit dem Arzt oder der Ärztin, die auch Kenntnis haben über Ihre ggf. bestehenden Vorerkrankungen und eingenommenen Medikamente kann individuell abgewogen werden, ob eine Impfung sinnvoll ist oder nicht.
Dabei gilt es auch zu berücksichtigen, in welchem sozialen Kontext Sie sich befinden: Gibt es viele verschiedene Kontakte, leben Sie eher zurückgezogen, treffen Sie immer die gleichen Personen, mit wem treffen Sie sich und und und …

All diese Fragen lassen sich aus der Ferne nicht pauschal für alle Menschen gleich beantworten. Es kann nur individuelle Lösungen geben. Sie dürfen aber versichert sein, dass die ärztlichen Berater von Natur und Medizin die sich aus Studien und Fallberichten ergebenen Daten über die COVID-19 Impfstoffe genauso wissenschaftlich analysieren werden wie die von anderen Krankheiten bisher. Für eine fundierte Bewertung wird es allerdings noch Zeit brauchen.

Viele Grüße, Ihr Team von Natur und Medizin

Maßnahmen für ein starkes Immunsystem

Ein starkes und einsatzbereites Immunsystem setzt voraus, dass wir uns wohl fühlen, zufrieden sind, uns ausreichend bewegen, gesund essen und gut und ausreichend schlafen

Gelassenheit in der Krise

Gelassenheit oder Gemütsruhe ist die Fähigkeit, vor allem in schwierigen Situationen die Fassung oder eine unvoreingenommene Haltung zu bewahren.