Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Vorträge und Veranstaltungen mit Natur und Medizin e.V.

Vorträge und Veranstaltungen
mit Natur und Medizin e.V. – eine gesunde Gemeinschaft!

Sie interessieren sich für Veranstaltungen oder Vorträge aus dem Bereich Naturheilkunde und Gesundheit? Sie suchen den Austausch mit Experten oder anderen Fördermitgliedern? Wir bieten in jedem Jahr Veranstaltungsformate, um die Gemeinschaft von Natur und Medizin e.V. zu stärken und darüber hinaus Tipps sowie Informationen an unsere Mitglieder weiterzugeben.

Live-Stream von Natur und Medizin

Online-Vorträge live
In unserem YouTube-Kanal

Wie Sie es von unseren Gesundheits- und Naturheiltagen in Bad Neuenahr und Kettwig gewohnt sind, bieten wir allen Zuhörer*innen echte Experten mit den besten Tipps zur Selbsthilfe. Inklusive Archiv mit allen Aufzeichnungen der bisherigen Vorträge.

Die nächsten Vorträge:

06.03.2024 | Prof. Dr. Tobias Esch
Wofür stehen Sie morgens auf? – Gesundheit durch Sinn und Bedeutung

17.04.2024 | Dr. Anna Paul
Wie aktiviere ich meine Selbstheilungskräfte im Alltag?

25.09.2024 | Dr. Ayscha Lucas-Gesing
Arbeitstitel: Wie Achtsamkeit im Alltag wirkt

16.10.2024 | Dr. Holger Bringmann
Das "Gute" in mir und im Anderen – Meditationsbasierte Lebensstilmodifikation (MBLM)

Beginn: Jeweils mittwochs, 17 Uhr

zu den Vorträgen


Alter Bahnhof Kettwig

Gesundheit im Gespräch
Natur und Medizin vor Ort

Die Vorträge informieren jeweils laienverständlich über Selbsthilfemöglichkeiten bei bestimmten Erkrankungen oder Beschwerden. Zeit für Diskussion und Fragen an die Referentin/den Referenten ist fest eingeplant.
Besuchen Sie uns!

Die nächsten Vorträge:

19.04.2024 | Dr. Felix Joyonto Saha
Naturheilkundliche Therapie von chronischen Kopfschmerzen

07.06.2024 | Dr. Brigitte Schüler
Achtsamkeitstraining bei Augenleiden Hilfe zur Selbsthilfe

30.08.2024 | Dr. Thomas Rampp
Entgiftung für Körper, Geist und Seele mit Pfarrer Kneipp

08.11.2024 | N.N.

Beginn: 17 Uhr
Kosten: 5 Euro

zu den Vorträgen


Gesundheitstag in Bad Neuenahr

Gesundheitstag
in Bad Neuenahr am 22.06.2024

Auf unserem großen Gesundheitstag am 22. Juni 2024 in Bad Neuenahr-Ahrweiler erwarten Sie spannende Vorträge und Workshops mit vielen nützlichen Gesundheitstipps unserer Ärztinnen und Ärzte sowie Einblicke in die aktuellen Förderschwerpunkte der Karl und Veronica Carstens-Stiftung.

weitere Infos


Erbschaft

Vererben Sie Gesundheit
Veranstaltungsreihe und Ratgeber für Ihr Testament

Gesundheit ist zweifelsohne unser höchstes Gut. Um sie an kommende Generationen weitergeben zu können, müssen wir aktiv werden. Während unserer Veranstaltungen und in unseren Ratgebern erfahren Sie, wie Sie eine umsichtige, ganzheitliche Medizin und eine gesunde Zukunft zu Ihrem Vermächtnis machen können.

Die nächsten Termine:

07.03.24 in Stuttgart
14.03.24 in Essen
19.09.24 in Bremen
05.12.24 online

weitere Infos


Fastenzentrum Hörstel

Fastenwochen in Hörstel
27.04.-04.05.24 und 04.05.-11.05.2024

In Kooperation mit dem Samariter-Werk/Fastenkloster Hörstel bietet Natur und Medizin für gewöhnlich zwei Heilfasten-Wochen an. Alternativ bietet das Fastenzentrum auch die Möglichkeit zum Basenfasten oder Früchtefasten.

weitere Infos


Aktuelle Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Mit beispielsweise dem Artikel: Naturheilkunde für die Herzgesundheit

Das Herz ist der Motor in unserem Leben: Es pumpt jede Minute etwa fünf Liter Blut durch den gesamten Körper und das ein Leben lang. Stress, eine ungesunde Ernährung oder Bewegungsmangel können unserem Herz zusetzen. Die Forschung ist der Meinung, dass 90 Prozent der Herzinfarkte durch einen ungesunden Lebensstil verursacht und somit von den Betroffenen selbst verhindert werden könnten.

Sie sind noch kein Mitglied?

Jetzt Mitglied werden


Die Spenden und Förderbeiträge

der Mitglieder von Natur und Medizin e.V. ermöglichen die wissenschaftliche Erforschung von Naturheilkunde und traditionellen Verfahren, die Förderung des medizinischen Nachwuchses und die fundierte Aufklärung der Bevölkerung über Nutzen und Anwendung der Komplementärmedizin.

Aktueller KoKo

Unsere KoKos (Kompass Komplementärmedizin): z. B. Salbei

Salbei zählt zu den ältesten bekannten Heilpflanzen überhaupt, so berichteten schon die alten Ägypter über seine heilenden Eigenschaften und auch die Griechen kannten 20 Arten der Pflanzengattung. Heute ist der Salbei als universelles Heilkraut gegen viele Beschwerden in der Naturheilkunde unverzichtbar. Salbeiblätter helfen bei äußerlicher Anwendung nachweislich gegen entzündete Schleimhäute in Mund und Rachen. Innerlich eingesetzt nützen sie erwiesenermaßen bei Magen-Darmbeschwerden wie Appetitlosigkeit, Blähungen und Magenschmerzen sowie bei einer übermäßigen Schweißproduktion.

Sie sind noch kein Mitglied?

Jetzt Mitglied werden