Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
Portrait Fr. Dr. Wendt auf grünem Hintergrund mit Veranstaltungstitel
Kettwiger Naturheiltage

Lange gesund leben - gesund älter werden

Von

Veröffentlicht am
Naturheilkunde Termine Kettwiger Naturheiltage Ernährung

Vortrag am 24.03.2023:
Wir alle möchten gern möglichst alt werden – aber bitte ohne Rollator, Gebrechen, geistigen Verfall und Pflegebedürftigkeit. Frau Dr. Claudia Wendt stellt Verhaltensweisen, Übungen und tägliche Routinen vor, die uns helfen können, gesund zu altern.

Der Vortrag: Lange gesund leben – gesund älter werden

Der Wunsch, langsamer oder zumindest möglichst gesund zu altern, wächst mit den Lebensjahren. Wie „alt“ man sich tatsächlich fühlt, ist auch von der Lebenseinstellung abhängig. Wer eine „Langlebigkeits-Denkweise“ an den Tag legt, sieht klarer, in welchen Bereichen eine verbesserte Lebensqualität wiedererlangt werden soll und wie das gelingen kann.

Es gibt eine Vielzahl an Verhaltensweisen, Übungen und täglichen Routinen, die uns unterstützen können, unsere gesunde Lebensspanne verlängern. Frau Dr. Claudia Wendt erklärt in ihrem Vortrag, wie diese aussehen und wie sie im Alltag umgesetzt werden können.

Das 70+ Kochbuch

Das 70+ Kochbuch

Die Bedeutung von Ernährung im Alter

Annette Kerckhoff · Bettina Goderbauer

ISBN: 978-3-96562-058-2
Erscheinungsjahr: 2021

17,00 EUR

Zum Shop »

Infos

Wann: Freitag, 24. März 2023, 17 Uhr
Wo: Alter Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen.
Eintritt: 5,- EUR (vor Ort zu entrichten)
Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter info@naturundmedizin.LÖSCHEN.de oder Telefon 02 01 - 56 305 70.

Wir verarbeiten die im Rahmen der Anmeldung übermittelten Daten auf Grundlage der Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung. Näheres finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Weitere Vorträge im Rahmen der Kettwiger Naturheiltage

Dr. Claudia Wendt ist niedergelassen als Fachärztin für Innere Medizin. Sie hat eine Praxis für Ganzheitliche Medizin und Naturheilkunde in Essen (Privat- und Selbstzahlerpraxis). Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Verdauungsstörungen, Darmsanierung und Behandlung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie Mind-Body-Medizin.

Natur und Medizin e.V., der Förderverein der Carstens-Stiftung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung fundiert über Nutzen und Anwendung von Naturheilkunde und Homöopathie aufzuklären. Im hauseigenen KVC Verlag sind bereits über 100 Sach- und Fachbücher aus dem Bereich Komplementärmedizin erschienen. Mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden werden wichtige Projekte der Carstens-Stiftung zur wissenschaftlichen Forschung und Nachwuchsförderung finanziert. Seit 1982 sind so mehr als 40 Mio. Euro für Wissenschaft und Forschung in über 300 Projekten aufgewendet worden.

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine Icon

Der gesunde Aschermittwoch
Online-Vortrag Dr. Elies, am 22.02.2023

mehr erfahren

Großer Gesundheitstag
in der Essener Philharmonie am 24.06.2023

mehr erfahren

Herbstwanderung 2023
vom 10. bis 16.09.2023 in Fischen im Allgäu

mehr erfahren

Gymnastik für Senioren

Gymnastik für Senioren

61 einfache Übungen zur Verbesserung von Standsicherheit und Beweglichkeit

Johanna van Galen

ISBN: 978-3-96562-013-1
Erscheinungsjahr: 2020, 3. Aufl.

12,00 EUR

Zum Shop »
Redaktion Natur und Medizin e.V.
Redaktion Natur und Medizin e.V.

Sie interessieren sich für Veranstaltungen oder Vorträge aus dem Bereich Naturheilkunde und Gesundheit?

Als Redaktion von Natur und Medizin stehen wir Ihnen mit Tipps und Informationen zur Seite.