Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Tag: Phytotherapie

Fit trotz Sommerhitze mit Naturheilkunde

Fit trotz Sommerhitze

Bewegen sich die Temperaturen an der 30 Grad-Marke, leiden viele Menschen an Kreislaufproblemen und Schwindelanfällen und nicht immer ist ganz klar, wie man sich am besten gegen zu viel Sonne schützt. Wir haben zehn Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie gut durch den Sommer kommen: Naturheilkunde und Homöopathie gegen Schwitzen, Schwindel, Sonnenbrand. Genießen Sie die schöne Jahreszeit!

weiterlesen
Ringelblume gegen Nagelpilz

Ringelblume gegen Nagelpilz

Gesundheitstipp des Monats 09/2020:

Im Schnitt ist jeder Zehnte vom Nagelpilz betroffen, in der Altersgruppe ab 65 Jahren sogar jeder Zweite! Leider heilt Nagelpilz niemals spontan ab, sondern muss immer behandelt werden. Wird er nicht rechtzeitig behandelt, besteht die Gefahr, dass er sich auf die Haut oder auf andere Nägel ausbreitet.

weiterlesen
Sommer, Sonne und Insekten? Diese Heilpflanzen helfen!

Sommer, Sonne und Insekten? Diese Heilpflanzen helfen!

Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres – und Balsam für Körper und Seele. Die warmen Temperaturen und lauen Sommernächte laden zu Aktivitäten im Freien oder zum gemütlichen Beisammensein mit Verwandten, Freunden und Bekannten ein. Die warmen Temperaturen können andererseits aber auch eine Reihe von Beschwerden auslösen oder verstärken. Beispiele hierfür sind Verdauungsstörungen, Wassereinlagerungen, Schlafprobleme oder Juckreiz durch Allergien. Mit den richtigen Heilpflanzen können Sie ganz unterschiedlichen sommerlichen Beschwerden vorbeugen oder diese lindern.

weiterlesen
Mit Pflanzenkraft gegen Wechsel­jahres­beschwerden

Mit Pflanzenkraft gegen Wechsel­jahres­beschwerden

In den europäischen Ländern leiden vier von fünf Frauen in den Wechseljahren an Beschwerden. In den vergangenen Jahren hat man den Eindruck gewonnen, dass sowohl die Häufigkeit als auch die Intensität der Beschwerden zugenommen haben.

weiterlesen