Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Tag: Gesundheitstipps

zwei Frauen in entspannter Haltung auf dem Boden liegend

Progressive Muskelentspannung

Gesundheitstipp des Monats 12/2022:

Stress und psychische Anspannung gehen oft mit einer erhöhten Muskelanspannung einher. Das bewusste Anspannen und anschließende Entspannen bestimmter Körperpartien führt zu einer geringeren Nervenaktivität und somit zu einer Entspannungsreaktion des Körpers.

weiterlesen
diverse Kohlgemüse in intensiven Farben

Kohl – das gesunde Wintergemüse

Gesundheitstipp des Monats 11/2022:

Kohl spielt nicht nur als vitamin- und ballaststoffreiches Lebensmittel eine wichtige Rolle, sondern gilt seit der Antike als bewährtes Heilmittel. Gute Gründe also, sich mit dem Kohl und seinen Verwandten zu beschäftigen und sie für die moderne Küche neu zu entdecken!

weiterlesen
gesunde Lebensmittel in Herzform inmitten von Sportartikeln

Herzgesunder Lebensstil

Gesundheitstipp des Monats 10/2022:

Das Gefahrenpotential einer Herz-Kreislauferkrankung wird oft unterschätzt. Dabei sind Herz-Kreislauferkrankungen bei Frauen und bei Männern die häufigste Todesursache. Viele der Faktoren, die eine koronare Herzkrankheit begünstigen, kann man aber glücklicherweise selbst beeinflussen. Studien haben gezeigt, dass ca. 90% aller Herzinfarkte durch Faktoren des persönlichen Lebensstils verursacht sind. Nur bei jedem zehnten Herzinfarkt sind keine eindeutigen Risikofaktoren als Verursacher zu finden.

weiterlesen
Erntezeit – das können Äpfel und Kartoffeln

Erntezeit – das können Äpfel und Kartoffeln

Es gibt sehr gute Gründe, bevorzugt auf regionale Lebensmittel zurückzugreifen. Dies gilt insbesondere für Obst, Gemüse und Küchenkräuter.

weiterlesen
Ordnungstherapie: Gelassen in die nächste Prüfung

Ordnungstherapie: Gelassen in die nächste Prüfung

Gesundheitstipp des Monats 09/2022:

Die Hände werden schwitzig, der Mund trocken, die Nervosität schlägt auf den Magen – Jeder kennt die Aufregung, die einen unmittelbar vor einer Prüfung, einem Wettkampf oder einem Bewerbungsgespräch ergreift.

weiterlesen
Ohne Stress zurück in den Büroalltag

Ohne Stress zurück in den Büroalltag

Gut erholt und motiviert, den Geschmack fremden Essens noch auf der Zunge, den Kopf voller positiver Erinnerungen – so stellen wir uns die Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einem gelungenen Urlaub vor. Und tatsächlich hat der Urlaub einen messbaren Effekt auf das Wohlbefinden, wie sich durch Studien belegen lässt. Wie schön wäre es, wenn wir dieses Hochgefühl über die ersten Tage hinweg erhalten könnten!

Verhaltensänderungen umzusetzen, auch wenn sie noch so klein sind, kostet Energie. Warum also nicht den Schwung der ersten Arbeitstage nutzen und manche Dinge ein kleines bisschen anders machen? Hier sind zehn Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Arbeitstag gesünder, nachhaltiger und stressfreier zu gestalten.

weiterlesen
Homöopathie bei Verkühlung

Hilfe bei leichter Verkühlung

Leichte Verkühlungen nach ausgedehnten Schwimmbadtagen oder einem langen Abend im Garten gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden im Sommer. Doc Elies stellt ein homöopathisches Mittel vor, mit dem Sie sich schnell und unkompliziert selbst helfen können.

weiterlesen
Großer Gesundheitstag am 13.8. in Ahrweiler

Großer Gesundheitstag am 13.8. in Ahrweiler

Gesundheitsexperten aus ganz Deutschland stellen Forschungsergebnisse und Selbsthilfe-Strategien aus der Naturheilkunde vor, bieten Workshops zum Mitmachen an und beantworten individuelle Fragen.

weiterlesen
Tausendgüldenkraut bei Magendarmproblemen

Tausendgüldenkraut bei Magendarmproblemen

Gesundheitstipp des Monats 08/2022:

Wir kennen sie alle: Fenchel, Kümmel, Ingwer und Pfefferminze sind bekannte Helfer bei Magendarmbeschwerden. Doch auch das Tausendgüldenkraut lindert hervorragend Blähungen, Bauchschmerzen, Krämpfe und Völlegefühl. Das Kraut hilft bei dem bekannten „Stein im Magen“, also wenn einem schwer Verdauliches noch Stunden später im Magen liegt. Darüber hinaus kann die Heilpflanze durch ihre Bitterstoffverbindungen auch das Abwehrsystem im Darm mobilisieren.

weiterlesen
Was hilft bei schweren Beinen?

Was hilft bei schweren Beinen?

Schweren Beinen und Schwellungsneigung von Füßen und Unterschenkeln begegnen Phlebologen (Venenspezialisten) meist mit der Empfehlung, Stützstrümpfe zu tragen. Diese werden allerdings von den Betroffenen nicht immer gut angenommen. Doc Elies stellt Möglichkeiten aus der Naturheilkunde vor.

weiterlesen