Naturheilkunde
Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

Natur und Medizin e.V.
Die starke Gemeinschaft für Naturheilkunde und Homöopathie

Die Spenden und Förderbeiträge der Mitglieder von Natur und Medizin e.V. ermöglichen die wissenschaftliche Erforschung von Naturheilkunde und Homöopathie, die Förderung des medizinischen Nachwuchses und die fundierte Aufklärung der Bevölkerung über Nutzen und Anwendung der Komplementärmedizin.

Naturheilkunde und Homöopathie aktuell
Wir stärken Ihre Gesundheit!

Der gesunde Aschermittwoch – Tipps aus Naturheilkunde und Homöopathie

Der gesunde Aschermittwoch – Tipps aus Naturheilkunde und Homöopathie

Online-Vortrag am 22.02.2023

Nach christlicher Tradition endet mit dem Aschermittwoch das närrische Treiben von Karneval, Fasching und Fastnacht. Zahlreiche Bräuche ranken sich um diesen Tag. Im Kirchenjahr folgt die Fastenzeit, in der katholischen Kirche gilt der Aschermittwoch als gebotener Fasten- und Abstinenztag.

weiterlesen
Der Mensch im Mittelpunkt: 40 Jahre Natur und Medizin e.V.

Der Mensch im Mittelpunkt

Am 20. Juli 2023 wird unser Verein 40 Jahre alt. Wir blicken zurück auf eine TV-Talkshow aus den frühen 90er Jahren. Diese Erinnerung mag verdeutlichen, was unserem Verein in nunmehr fast vier Jahrzehnten Antrieb war: Der Mensch soll im Mittelpunkt stehen!

weiterlesen
Portrait Fr. Dr. Wendt auf grünem Hintergrund mit Veranstaltungstitel

Lange gesund leben - gesund älter werden

Vortrag am 24.03.2023:

Wir alle möchten gern möglichst alt werden – aber bitte ohne Rollator, Gebrechen, geistigen Verfall und Pflegebedürftigkeit. Frau Dr. Claudia Wendt stellt Verhaltensweisen, Übungen und tägliche Routinen vor, die uns helfen können, gesund zu altern.

weiterlesen
Natur- und Waldtherapie: Vortrag von Dr. Michael Jeitler

Natur- und Waldtherapie

Online-Vortrag am 15.03.2023

»Waldbaden« ist in aller Munde. Es soll den Stress reduzieren, die Atmung verbessern und das Herz stärken. Aber funktioniert das wirklich und wenn ja, wie?

weiterlesen
Mann mit rauchendem Kopf vor schwarzem Hintergrund

Abschied vom Rauchen

Wer dauerhaft mit dem Rauchen aufhören will, erhöht mit der "72-er-Regel" seine Erfolgsaussichten.

weiterlesen
Mutter beruhigt Kind

Hilfe bei Krupp-Syndrom von Kindern

Gesundheitstipp des Monats 1/2023:

Heftige, bellende Hustenanfälle, die vor allem nachts auftreten und mit Atemnot einghergehen, sind typische Symptome bei Krupp-Husten. Gut, wenn Eltern dann Ruhe bewahren und bewährte Erste-Hilfe-Maßnahmen ergreifen können.

weiterlesen
Warme Fußbäder und Massagen gegen Einschlafstörungen

Warme Fußbäder und Massagen gegen Einschlafstörungen

Warme Fußbäder und Massagen mit Lavendelöl können dazu beitragen, dass man schneller einschläft. Schlaftabletten dagegen haben oft unerwünschte Nebenwirkungen und sind schwierig zu dosieren.

weiterlesen
12 magische Heilpflanzen

12 magische Heilpflanzen

Zubereitungen aus Heilpflanzen und ihre Wirkungen sind über alle Kulturen, sozialen Zusammenhänge und Regionen hinweg seit Menschengedenken bekannt. Wegen ihres natürlichen Ursprungs, ihrer zumeist großen therapeutischen Breite und ihrer guten Verträglichkeit erfreuen sich Arzneimittel aus Heilpflanzen großer Beliebtheit und einer hohen Akzeptanz in der Bevölkerung.

weiterlesen
Top 10: Winterblues und Psyche

Winterblues und Psyche

In den Wintermonaten haben nicht wenige Menschen ein Stimmungstief – sei es, weil neue Aufgaben, Vorsätze oder Veränderungen Stress mit sich bringen, oder sei es, weil die dunkle Jahreszeit und schlechtes Wetter bedrückend auf die Psyche wirken. Wir haben Ihnen 10 Tipps gegen den Winterblues zusammengestellt.

weiterlesen
Entlastungstage mit Obst, Reis oder Kartoffeln

Entlastungstage – „Kleines“ Fasten im Alltag

Gesundheitstipp des Monats 01/2022:

Das neue Jahr ist frisch und unsere guten Vorsätze noch präsent! Wir wollen uns mehr bewegen, gesünder essen, Stress vermeiden. Die Feiertage waren zwar lecker, die vielen Plätzchen, die fette Gans und das schwere Raclette haben unserem Körper aber viel abverlangt. Jetzt ist also die beste Zeit, eine Pause bei den Genussmitteln einzulegen.

weiterlesen

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine Icon

Der gesunde Aschermittwoch
Online-Vortrag Dr. Elies, am 22.02.2023

mehr erfahren

Großer Gesundheitstag
in der Essener Philharmonie am 24.06.2023

mehr erfahren

Herbstwanderung 2023
vom 10. bis 16.09.2023 in Fischen im Allgäu

mehr erfahren

Werden Sie mit Natur und Medizin e.V.
zum Gesundheits-Experten

Es ist heute beinahe in Vergessenheit geraten: Der Mensch verfügt über Selbstheilungskräfte. Mit Naturheilkunde und Homöopathie können wir unseren Körper unterstützen, gesund zu werden und zu bleiben. Die starke Gemeinschaft Natur und Medizin e.V. hilft Ihnen, die richtigen thearpeutischen Maßnahmen zu ergreifen – für Ihre Gesundheit.

Jetzt Mitglied werden

Mit größtem Respekt denken meine Frau und ich an das Vorbild, das Frau Dr. Veronica Carstens für uns und für unzählige ihrer Mitmenschen bietet.

Dr. Richard von Weizsäcker
anlässlich des 80sten Geburtstages von Dr. Veronica Carstens

Weitere Beiträge aus unserer Redaktion
Wir stärken Ihre Gesundheit!

Impfung, COVID-19, bei Kindern und Jugendlichen

COVID-19-Impfung bei Kindern und Jugendlichen

"Soll ich meine Tochter/meinen Sohn gegen Corona impfen lassen?", lautet derzeit eine der häufigsten Fragen in den Sprechstunden der Kinder- und Jugendärzte. Diese Frage ist nicht einfach mit "ja" oder "nein" zu beantworten, sondern erfordert zunächst einen Blick auf die aktuellen Rahmenbedingungen:

weiterlesen
Neue STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung bei Kindern

Neue STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung bei Kindern von 5 bis 11 Jahren

[Update vom 24.05.2022] Welche Empfehlungen gibt die STIKO? Wie lassen sich Nutzen und Risiko der Impfung für Kinder abwägen? Welche Rolle spielt Omicron in den Überlegungen? Eine Stellungnahme von Kinderarzt Dr. Christian Lucae.

weiterlesen
Bewusst atmen gegen Stress

Bewusst atmen gegen Stress

Aufzeichnung des Online-Vortrags am 12.01.2022:

Es referierte Dr. Anna Paul. Dr. Paul ist seit 2011 Vorstandsvorsitzende von Natur und Medizin. Darüber hinaus ist sie Leiterin der Ordnungstherapie/Mind-Body-Medizin in der Abteilung Naturheilkunde und Integrative Medizin an den KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gGmbH. Sie ist Mitarbeiterin am Stiftungslehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen und leitet die Arbeitsgruppe Prävention & Gesundheitsförderung. Als Referentin ist sie in der ärztlichen Weiterbildung tätig und leitet Seminare zu den Themen Mind-Body-Medizin, Stressbewältigung und Yoga.

weiterlesen
Die Mitgliederzeitschrift von NATUR UND MEDIZIN

Die Mitglieder­zeitschrift von Natur und Medizin e.V.

Unsere Mitgliederzeitschrift erscheint alle zwei Monate neu – mit aktuellen Berichten zur Komplementärmedizin sowie einer Vielzahl praktischer Selbsthilfe-Tipps (inkl. Kompass Komplementärmedizin).

weiterlesen
KoKo Neurodermitis

KoKo: Neurodermitis

Die Neurodermitis (medizinisch auch: atopische Dermatitis, atopisches Ekzem) zählt zu den drei Erkrankungen des atopischen Formenkreises, zu dem auch Asthma und allergischer Schnupfen mit Bindehautentzündung einschließlich Heuschnupfen und Hausstaubmilbenallergie gehören. Diese Erkrankungsformen können entweder allein, nacheinander oder auch parallel auftreten.

weiterlesen
Gesundheit aus dem Wald

Gesundheit aus dem Wald

Ein Spaziergang durch den Wald ist Medizin für Körper und Seele. Dies ist sogar wissenschaftlich belegt, denn zahlreiche Untersuchungen bestätigen die positiven Auswirkungen auf Immunsystem, Herz und Psyche.

weiterlesen
Vererben Sie Gesundheit – Ratgeber für Ihr Testament

Vererben Sie Gesundheit – Ratgeber für Ihr Testament

Gesundheit ist zweifelsohne unser höchstes Gut. Um sie an kommende Generationen weitergeben zu können, müssen wir aktiv werden. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie eine umsichtige, ganzheitliche Medizin und eine gesunde Zukunft zu Ihrem Vermächtnis machen können.

weiterlesen
Homöopathie für die Seele

Homöopathie für die Seele

Aufzeichnung des Online-Vortrags vom 05.11.2021:

Es referierte Dr. Markus Wiesenauer. Dr. Wiesenauer ist Apotheker und Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilverfahren und Umweltmedizin. Er gehört dem Vorstand der Carstens-Stiftung an und hat zahlreiche Patientenratgeber und Fachbücher verfasst.

weiterlesen

Pflanzenhormone in der Nahrung und Phytotherapeutika können bei Wechseljahresbeschwerden helfen.

zum Artikel

Weitere Angebote zum Lesen und Schauen
aus unserer Redaktion

Angst in Kriegs- und Krisenzeiten

Angst in Kriegs- und Krisenzeiten

In der ersten Woche der Kriegshandlungen in der Ukraine erreichte mich die Mail eines jüngeren Mitglieds von Natur und Medizin, die ich – natürlich mit dem Einverständnis der Schreiberin – hier auszugsweise wiedergebe:

weiterlesen
Osteopathie und Faszientherapie bei Rückenschmerzen

Osteopathie und Faszientherapie bei Rückenschmerzen

Aufzeichnung des Online-Vortrags am 20.04.2022

Es referierte Eberhard Schulz, Heilpraktiker mit Schwerpunkt Osteopathie und Faszientherapie. Schulz ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Chiropraktik, Osteopathie, Neuraltherapie (ACON). Er leitet eine Naturheilpraxis in Düsseldorf.

weiterlesen

Liebe Mitglieder von Natur und Medizin,

bitte haben Sie Verständnis, dass Natur und Medizin keine spezielle Impfberatung und damit auch keine zu COVID-19 anbieten kann. Der Grund dafür ist, dass eine solche Beratung im individuellen Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrer behandelnden Ärztin erfolgen muss. Nur mit dem Arzt oder der Ärztin, die auch Kenntnis haben über Ihre ggf. bestehenden Vorerkrankungen und eingenommenen Medikamente kann individuell abgewogen werden, ob eine Impfung sinnvoll ist oder nicht.
Dabei gilt es auch zu berücksichtigen, in welchem sozialen Kontext Sie sich befinden: Gibt es viele verschiedene Kontakte, leben Sie eher zurückgezogen, treffen Sie immer die gleichen Personen, mit wem treffen Sie sich und und und …

All diese Fragen lassen sich aus der Ferne nicht pauschal für alle Menschen gleich beantworten. Es kann nur individuelle Lösungen geben. Sie dürfen aber versichert sein, dass die ärztlichen Berater von Natur und Medizin die sich aus Studien und Fallberichten ergebenen Daten über die COVID-19 Impfstoffe genauso wissenschaftlich analysieren werden wie die von anderen Krankheiten bisher. Für eine fundierte Bewertung wird es allerdings noch Zeit brauchen.

Viele Grüße, Ihr Team von Natur und Medizin

Maßnahmen für ein starkes Immunsystem

Ein starkes und einsatzbereites Immunsystem setzt voraus, dass wir uns wohl fühlen, zufrieden sind, uns ausreichend bewegen, gesund essen und gut und ausreichend schlafen

Gelassenheit in der Krise

Gelassenheit oder Gemütsruhe ist die Fähigkeit, vor allem in schwierigen Situationen die Fassung oder eine unvoreingenommene Haltung zu bewahren.